Ihr Warenkorb ist derzeit leer.

Auspuffe, Arbeitsbereiche

   Basierend auf den beiden über einen sehr breiten Bereich einzusetzenden Rennauspuff- Varianten SP ´11 und R ´11 bieten wir zusätzlich die „Spezial“-Versionen dieser Auspuffe an, die im Bezug auf Volumen jeweils genauer auf eine Hubraumklasse zugeschnitten sind und für genau diese Motoren noch etwas mehr Leistung oder ein breiteres Band bringen.


Vom Aufbau her entsprechen diese Auspüffe den Basisversionen, jedoch mit erweitertem oder reduziertem Mittelteil.

  Die Grafik soll die Einsatzbedingungen der einzelnen Auspuffe verdeutlichen; angegeben sind Länge des zylindrischen Mittelteils und, besonders für Hobbytuner interessant, auch die mittlere Resonanzlänge in cm (Auslassschlitz bis Mitte Gegenkegel). Die Längendifferenz ergibt sich aus der möglichen Krümmerlänge (13cm - 19cm).

  • Die Angaben „85mm“, „115mm“ usw im Namen geben die Länge des zylindrischen Mittelteils an.
  • Dunklere Einfärbung eines Bereichs bedeutet bessere Eignung eines Auspuffs für diesen Hubraum – heller entsprechend schwächere Wirkung

RZT Auspüffe - Für welchen Hubraum?
 

 

 Zusätzlich verdeutlicht die zweite Übersicht die Resonanzbereiche von RZT-Auspüffen
 Um Mißverständnissen vorzubeugen, folgende Hinweise:

  • Angegeben ist nur der Reso-Bereich des Auspuffs, keinesfalls die Charakteristik eines speziellen Motors, kombiniert mit einem dieser Auspüffe!
  • Angenommen wurden 450°C Abgastemperatur sowie 160 und 180° Kurbelwinkel - diese beiden Faktoren (Temperatur & Auslasssteuerzeit) beeinflussen den Resobereich zusätzlich!
  • Je dunkler die Einfärbung, umso mehr "Druck" wird entwickelt
  • Mit verschiedenen möglichen Längen der separaten Krümmer der Sport- und 2011er Rennauspüffe ist eine Verlagerung des Resobereichs möglich, dies zeigen die helleren Enden  

RZT Auspüffe - Resonanzbereiche
 
 
Startseite | Neuheiten | Onlineshop | Warenkorb | Service | Rennsport | Impressum